Stellenausschreibung BuchhalterIn

Veröffentlichungsdatum13.05.2024Lesedauer1 Minute
Büro

Wir suchen zur Verstärkung unseres Gemeindeteams wie folgt:

Mitarbeiter/in als Buchhalter/in in der Finanzverwaltung ab 01.09.2024

unbefristetes Dienstverhältnis mit 100% Beschäftigungsausmaß (40 Stunden), Entlohnung nach VB (Sbg. GemVBG)

Aufgaben (Auszug):

Debitorenbuchhaltung (Müll, Wasser, Kanal, Grundsteuer, Kommunalsteuer, Kindergarten, Hundesteuer, Nächtigungsabgabe uvm.); Kreditorenbuchhaltung;
tägliche, operative Buchhaltung nach Bankauszügen; Saldenabstimmungen, Unterstützung im Mahn- und Inkassowesen;
Mitarbeit an Projekten zur Weiterentwicklung der Buchhaltung; Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung

Voraussetzungen:

Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (bspw. Buchhalterprüfung, HAK Matura, Studium); Mehrjährige Erfahrung als Buchhalter/in, vorzugsweise im Gemeindebereich;
Fundierte Kenntnisse in MS Office (Word, Excel); Kenntnisse gemeindespezifische Software (K5, K5 DMS, Session) von Vorteil; Strukturierte, lösungsorientierte Arbeitsweise sowie offener Umgang mit Bürgern

Bewerbungsunterlagen erhalten Sie bei Frau Astrid Lindner (DW 15) bzw. können diese von unserer Homepage

www.elsbethen.eu heruntergeladen werden.

Für etwaige Rückfragen steht Ihnen unser Leiter der Finanzverwaltung Martin Giebl, MBA, (0662/623428) gerne zur Verfügung.

Wir ersuchen die Bewerbung bis spätestens 7.6.2024

an die Adresse: Gemeinde Elsbethen, Pfarrweg 6, 5061 Elsbethen, zu senden.

Matthias Herbst

Bürgermeister