MitarbeiterInnen gesucht

Veröffentlichungsdatum30.04.2024Lesedauer1 Minute
Foto ICamp

Inklusives Abenteuer: die ICamps der Caritas Salzburg

 Vielfalt, Barrierefreiheit und jede Menge Spaß: Die Caritas Salzburg bietet im Sommer inklusive Feriencamps für Kinder mit und ohne Behinderung. Die jungen Teilnehmer*innen verbringen miteinander bereichernde Tage und haben die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen und Freundschaften zu schließen. Neben dem Abbau von Barrieren von klein auf ist ein weiteres zentrales Ziel dieses Projekts, Eltern in den Ferienzeiten zu entlasten. Familien, die finanzielle Hilfe bei den Ferienangeboten benötigen, erhalten Unterstützung von der Caritas.

Das ICamp der Caritas ist gelebte Inklusion für Kinder: 50 % der Plätze sind für Kinder mit Beeinträchtigung, 50 % für Kinder ohne Beeinträchtigung, reserviert. Es sind noch Restplätze frei!

Außerdem lädt die Caritas Salzburg motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen ein, Teil des inklusiven Feriencamps zu werden.

Mitarbeiter*innen gesucht

Wir suchen Mitarbeiter*innen ab 18 Jahren mit Erfahrung in Freizeitpädagogik, Pädagogik, Psychologie oder ähnlichen Bereichen. Sie erwartet ein spannendes Arbeitsfeld mit hoher Selbstwirksamkeit und -verantwortung. Das ICamp bietet eine erstklassige Vorbereitung auf spätere Berufe im Sozialbereich, wie ehemalige Mitarbeiter*innen berichten. 

 

ICamp Elsbethen, Volksschule Elsbethen 

15.07. – 02.08.24

 

Betreuungszeiten: 

Mo-Do: 08:00 bis 16:00 Uhr 

Fr: 08:00 bis 15:00 Uhr 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an ferienbetreuung@caritas-salzburg.at. Weitere Informationen finden Sie unter www.i-camp.at. Seien Sie dabei und gestalten Sie gemeinsam mit uns unvergessliche Sommererlebnisse!